zurück zur Übersicht

Finanzierung - Bausparfinanzierung

Beim Bausparen trifft man zwei Fliegen auf einen Schlag. Erstens spart man und zweitens finanziert man.

Eine Bausparfinanzierung ist nichts anderes als eine Wohnbaufinanzierung. Der Kredit- oder vielmehr Darlehensgeber ist aber nicht eine Bank, sondern eine eigene Bausparkasse, von denen es auch verschiedene gibt.

Lange Fixzinsphasen, Laufzeiten bis zu 30 Jahren und ein Höchstzinssatz von max. 6 % sorgen für niedrige monatliche Rückzahlungsraten.

Vorteile:
Nachteile

LAGE & ANFAHRT

SO ERREICHEN SIE UNS



SCHREIBEN SIE UNS

zum Kontaktformular